.. ist eine relativ kleine Gruppe von Anwendern der Produkte des CAD-Software-Herstellers Autodesk. Mehr dazu hier, und nachfolgend ein Zitat in Englisch:

Expert Elite members have an enthusiasm for Autodesk software products that is visible in their attitude and interactions within our customer community, and represent the voice of some of our most invested users.

The Autodesk Expert Elite program has over 330 members representing 47 different countries and have experience using a multitude of Autodesk software products, from AutoCAD to Maya to Fusion 360, in their everyday work.

Seit Februar 2017 bin ich nun auch dabei, als Inventor-Anwender aus einem der 47 Mitgliedsländer. Herzlichen Dank dafür.

 Ein kleines Willkommenspaket wurde dazu verschickt, auch eine Urkunde war dabei.

 Autodesk Expert Elite Urkunde

 Inzwischen bin ich seit etwa 15 Jahren in Verbindung mit Autodesk. Ich bin zwar nur Einzelkämpfer, aber ich werde doch gehört bei Problemen und Wünschen. Oft bin ich dabei in Kontakt mit Chris Mitchell und Johnson Shiue im englischsprachigen Inventor-Bereich, denen ich hiermit für Ihre Unterstützung danken möchte.

In den deutschen Autodesk-Foren danke ich auch Tarek Khodr, einem jungen, engagierten Foren-Manager, der mich bei der Autodesk Expert Elite empfehlen wollte, und mich dazu kontaktierte. Ich freue mich über das Ergebnis.

Kurz vor Ostern 2017 fragte mich nun Tarek, ob ich auch auf meinen Web-Seiten auf den Autodesk Answer Day am 24.05.2017 hinweisen könnte. Ich tue das gern und freue mich durchaus über diese Anfrage. Ich nehme aber an, dass der zusätzliche Informations-Gehalt nicht besonders groß ist.

Glücklicherweise findet der Problem-Support in den meisten Autodesk-Foren aber nicht nur zu besonderen Terminen statt. Kleine Probleme werden schnell erledigt, grössere Probleme dauern etwas länger.

wink Es gibt aber auch recht zähe Themen ..